Suzi Quatro ist die erste Bassistin der Rockszene. FOTO: PM
+
Suzi Quatro ist die erste Bassistin der Rockszene. FOTO: PM

Suzi Quatro kommt

  • vonRedaktion
    schließen

Fulda(pm). Am 17. Januar wurden in Anaheim, Kalifornien, im House of Blues die achten jährlichen "She Rocks Awards" verliehen. Suzi Quatro, erste weiblicher Bassist der Rockszene, erhielt diese prestigeträchtige Auszeichnung auch, weil sie - laut Laudatio - in den 1970er Jahren erstmals die Tür für weibliche Rockmusiker geöffnet habe.

In ihrer Dankesrede stellte Quatro nicht nur klar, dass weibliche Musiker genauso kompetent seien wie Männer, sondern lieferte auch eine hinreißende Version von Chuck Berrys Klassiker "Johnny B. Goode". Am Freitag, dem 13. November, kommt die Rockikone um 20 Uhr live nach Fulda in die Esperantohalle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare