Vollsperrung

Straßensanierung bei Höingen

  • vonRedaktion
    schließen

Homberg(pm). In der Zeit von kommenden Montag, dem 17. August, bis voraussichtlich Freitag, den 21. August, werden an der Kreisstraße 52 zwischen dem Homberger Stadtteil Höingen und der Kreisgrenze zum Landkreis Marburg-Biedenkopf punktuell Schadstellen repariert und beseitigt.

Zur Durchführung der Arbeiten muss die Kreisstraße im Rahmen von Tagesbaustellen voll gesperrt werden. Tagsüber wird daher eine Umleitung über Rüddingshausen eingerichtet und ausgeschildert. Eine Durchfahrt ist ausschließlich für den Rettungsdienst und den Linienverkehr gegeben.

Sollten die Arbeiten schneller als geplant abgeschlossen werden, wird der Strecken- abschnitt selbstverständlich entsprechend früher wieder freigegeben.

Die Durchführung der Arbeiten ist im Wesentlichen von geeigneten Witterungsbedingungen abhängig. Kurzfristige Terminverschiebungen können daher nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

Soweit möglich, werden die Verkehrsteilnehmer dann rechtzeitig über die Änderungen im Ablauf gesondert informiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare