Straßenbau beginnt Mittwoch

  • vonRedaktion
    schließen

Alsfeld(pm). Ab kommendem Mittwoch, dem 11. März, wird mit den Straßenbauarbeiten zur Erneuerung der Landesstraße 3295 zwischen dem Alsfelder Stadtteil Hattendorf und dem Abzweig zur B 254 begonnen.

Die Fahrbahn der Landesstraße ist allgemein in keinem guten Zustand. Dies zeigt sich dort insbesondere an den Aus- und Durchbrüchen im Fahrbahnbereich. Zudem sind auch die Bankette schadhaft und die Entwässerung muss neu geordnet werden. Eine Erneuerung des Streckenabschnitts ist daher auf einer Länge von insgesamt rund 2,3 Kilometern erforderlich. Dabei wird die Fahrbahn im Hocheinbau durch den Einbau einer neuen Asphalttrag- und einer neuen Asphaltdeckschicht verstärkt. Darüber hinaus werden Rasengittersteine und Bordsteine neu verlegt. Eine Drainageleitung und Schächte sorgen künftig für eine ordnungsgemäße Entwässerung. Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten durchgeführt, um so notwendigen Anliegerverkehr aufrechtzuerhalten.

Wegen der geringen Fahrbahnbreite ist eine Vollsperrung unerlässlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare