"Stoffreich" zieht in Obergasse um

  • vonRedaktion
    schließen

Alsfeld(pm). Mit "Stoffreich" ist die Innenstadt seit Freitag um ein Geschäft reicher. An diesem Tag eröffneten Anja Kreuder und Stefan Riegelmann ihr Geschäft "Stoffreich". Blumen und Glückwünsche gab es zur Eröffnung von Bürgermeister Stephan Paule und Wirtschaftsförderer Uwe Eifert.

Ihre Idee, einen Laden zu eröffnen, hat Anja Kreuder vor sechseinhalb Jahren in die Tat umgesetzt. Damals eröffnete sie ihr "Nettes Lädchen" für "Stoffe, Knöpfe und mehr" am Kreuz 3. Jetzt ist sie in die Fußgängerzone umgezogen und bietet ihre Waren auf etwa 100 Quadratmetern in der Obergasse in den Räumlichkeiten des ehemaligen Blumenladens "Blumenstiel" an.

"Ich freue mich sehr, dass die Fußgängerzone in diesem exponierten Bereich eine Aufwertung erfährt", erklärt Bürgermeister Paule. "Wir werden unseren Kampf gegen Leerstände in der City weiter- führen und begrüßen es sehr, wenn inhabergeführ- te Geschäfte die Innen- stadt mit ihren Angeboten beleben."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare