Sperrung wird am Wochenende aufgehoben

  • vonRedaktion
    schließen

Schlitz(pm). Die umfangreichen Straßenbauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Schlitz im Zuge der Landesstraße 3140 werden in Kürze fertiggestellt. Die damit verbundene Vollsperrung kann aller Voraussicht nach am Freitag zurückgebaut werden. Ab Samstag, den 19. Dezember, ist der Landesstraßenabschnitt in der Ortsdurchfahrt wieder ohne nennenswerte Einschränkungen befahrbar. Starke Substanzschäden waren an der Ortsdurchfahrt festgestellt worden, sodass eine Sanierung des Streckenabschnittes geboten war. Dabei wurde eine neue Asphaltschicht aufgebracht. Die Maßnahme wurde von der Stadt genutzt, um Arbeiten an den Wasser- und Gasleitungen durchzuführen und die Bordsteine sowie in Teilbereichen die Gehwegflächen erneuern zu lassen. In diesem Zusammenhang wurden Übergänge und Busborde barrierefrei hergestellt.

Rund 1,3 Millionen Euro wurden in die Baumaßnahme und damit in die Infrastruktur des Vogelsbergkreises investiert. Davon tragen das Land rund 685 000 Euro und die Stadt und die Stadtwerke Schlitz rund 660 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare