Spendenbarometer steht schon bei 65 000 Euro

  • VonRedaktion
    schließen

Antrifttal-Ruhlkirchen (pm). Im November war die Gründungsversammlung des Kirchenbauvereins Sankt Michael Ruhlkirchen. Ziel ist die Unterstützung der Renovierung der Pfarrkirche. Die Lenkungsgruppe war in den vergangenen Monaten sehr aktiv. So wurden Kirchen besichtigt, um sich ein Bild von den verschiedenen Möglichkeiten der Heizung zu machen, Dachziegel verkauft und ein Sankt-Michael-Brot kreiert. Es gab auch einen Varietéabend. Der Verein hat 94 Mitglieder. Pfarrer Wojcik stellte auf dem Spendenbarometer immer den aktuellen Stand ein, derzeit sind es 65 000 Euro.

Antrifttal-Ruhlkirchen (pm). Im November war die Gründungsversammlung des Kirchenbauvereins Sankt Michael Ruhlkirchen. Ziel ist die Unterstützung der Renovierung der Pfarrkirche. Die Lenkungsgruppe war in den vergangenen Monaten sehr aktiv. So wurden Kirchen besichtigt, um sich ein Bild von den verschiedenen Möglichkeiten der Heizung zu machen, Dachziegel verkauft und ein Sankt-Michael-Brot kreiert. Es gab auch einen Varietéabend. Der Verein hat 94 Mitglieder. Pfarrer Wojcik stellte auf dem Spendenbarometer immer den aktuellen Stand ein, derzeit sind es 65 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare