SPD-Frauen fahren zur Ausstellung "Damenwahl"

  • schließen

Vogelsbergkreis (pm). Zu einem Tagesausflug mit Besuch der Ausstellung "Damenwahl" im Historischen Museum Frankfurt lädt die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) der SPD Vogelsbergkreis am Samstag, 15. September, ein.

Vogelsbergkreis (pm). Zu einem Tagesausflug mit Besuch der Ausstellung "Damenwahl" im Historischen Museum Frankfurt lädt die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) der SPD Vogelsbergkreis am Samstag, 15. September, ein.

Das Historische Museum Frankfurt lenkt mit einer großen Jubiläumsausstellung die Aufmerksamkeit auf die Frauen, die zur Entstehung der Weimarer Republik und zur Einführung des Frauenwahlrechts 1918/1919 in Deutschland beitrugen.

Die Anreise erfolgt mit dem Zug über Gießen nach Frankfurt. Die Abfahrtzeiten sind: Lauterbach (8.05 Uhr), Alsfeld (8.19 Uhr), Romrod-Zell (8.25), Ehringshausen (8.33), Burg- u. Nieder-Gemünden (8.37), Mücke (8.45) und Grünberg (8.50).

Nach der Ankunft in Frankfurt und einem kleinen Bummel steht ein Mittagessen in einer Apfelweinkneipe (Selbstzahler) an. Die Führung durch die Ausstellung beginnt um 13 Uhr. Danach steht die Zeit zur freien Verfügung. Die Rückfahrt erfolgt mit dem Zug um 16.31 Uhr ab Gleis 14 (RB 41). Kosten für Zugfahrt, Museumseintritt und Führung: 20 Euro. Der Betrag wird während der Fahrt eingesammelt. Die Anmeldung erfolgt über die Geschäftsstelle (E-Mail ub.vogelsberg@spd.de, Tel. 06631/2457) oder Magdalena Pitzer (06634/788).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare