+
Die Polizei sucht die Eigentümer dieser bei Freiensteinau gefundenen Kruzifixe oder jemanden, der über deren Herkunft Auskunft geben kann.

Sechs Kreuze in Jutebeutel auf einer Bank gefunden

  • schließen

Freiensteinau (pm). Ein Zeuge fand am vergangenen Sonntag vor einer Halle an einem Feldweg zwischen Fleschenbach und Radmühl einen Jutebeutel, in dem sich sechs Kreuze befanden. Der Beutel mit dem Werbeaufdruck der Firma "tegut" lag auf einer Bank.

Bei den Kruzifixen handelt es sich um fünf Wandkreuze aus Holz in verschiedenen Größen und ein Metallkreuz auf einem Sockel. Wer Hinweise zu den Fundgegenständen geben kann, meldet sich bei der Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer 0 66 41/97 10 oder auch im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare