Schreiben und Achtsamkeit

  • vonRedaktion
    schließen

Alsfeld(pm). Ein Kurs "Schreiben und Achtsamkeit" der Volkshochschule findet am Samstag, dem 31. Oktober, von 11 bis 15.30 Uhr in Alsfeld statt. Achtsamkeit ist ein Leitmotiv der Zeit. Auch das Schreiben kann als Übung zur Achtsamkeit verstanden werden - und umgekehrt. Beim Schreiben agieren Körper und Geist gemeinsam, der ganze Mensch schreibt.

Damit ist im doppelten Wortsinn sowohl die Linienspur des Schreibenden als auch der Wortfindungsprozess, das literarische Schreiben, gemeint. Im ganzheitlichen Denken sind beide Prozesse verbunden. Seit über 30 Jahren sammelt und entwirft die Kalligrafin und Autorin Tanja Leonhardt Übungstechniken aus unterschiedlichsten Bereichen der Awareness und bleibt dabei in Imaginationen und praktischen Übungen sehr nah am Ich, am Körper, seinen Rhythmen und Sinneswahrnehmungen.

Eine verbindliche Anmeldung ist nötig bis zum 24. Oktober bei der VHS unter Tel. 0 66 31/7 92-77 00 oder im Internet unter www.vhs-vogelsberg.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare