Verkehr behindert

Schotten (pm). Noch bis voraussichtlich 8. 12. müssen sich die Verkehrsteilnehmer auf der B 276 bei Schotten auf Einschränkungen einstellen. Der Grund sind Sanierungsarbeiten an der Entwässerung zwischen den Einmündungen K 192 nach Einhartshausen und der K 222 zum Krankenhaus. Im Bereich der Arbeitsstelle können Verkehrsteilnehmer die betroffenen Abschnitte nur halbseitig befahren.

Die Regelung des Verkehrs erfolgt wechselseitig über Ampeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare