Autofahrer schwer verletzt

  • vonRedaktion
    schließen

Schotten(pm). Am Dienstagmorgen befuhr ein 59-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Dacia Duster die Landstraße von Sichenhausen kommend in Richtung Breungeshain und wollte in Höhe der Waldsiedlung in einen geschotterten Feldweg einbiegen. Hierzu verringerte er seine Geschwindigkeit und setzte den Blinker. Ein nachfolgender 53-jähriger Pkw-Fahrer erkannte dies zu spät und setzte mit seinem Ford Focus zum Überholen an. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge.

Bei dem Unfall verletzte sich der 59-jährige Pkw-Fahrer schwer. Er wurde nach Schotten in das Krankenhaus eingeliefert. Es entstand Sachschaden von 4000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare