In der Musikschule können Kinder alle Instrumente ausprobieren. FOTO: PM
+
In der Musikschule können Kinder alle Instrumente ausprobieren. FOTO: PM

Schnupperkurse der Musikschule

  • vonRedaktion
    schließen

Alsfeld(pm). Nach der anfänglichen coronabedingten Zurückhaltung kann das Instrumentenkarussell der Alsfelder Musikschule nun nach den Herbst-Schulferien Fahrt aufnehmen. "Bunt wie Herbstlaub" steht deshalb in diesem Jahr als Motto über den Schnupperkursen für alle jungen Wiss- und Hörbegierigen, die sich aufs Erforschen, Erkunden, Probieren der Musikinstrumente und ihrer Welt einlassen mögen.

Wie fühlt sich welches "Klangwerkzeug" an - weich, warm, witzig, oder …? Auf welchem kann ich sitzen, welches in die Hosentasche stecken?

Ab Oktober also heißt es dann "Schnuppern, sich orientieren, probieren", wenn die Musikschule zwischen den letzten Ferien des Kalenderjahres alle Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren einmal mehr zur beliebten O-Phase einlädt; nicht nur können dann und dort sämtliche Fragen zu Musikinstrumenten oder dem eigenen Singen gestellt und aus der Praxis heraus beantwortet werden, darüber hinaus versprechen die Kleingruppen Gleichgesinnter auch jede Menge Spaß und Spiel.

Näheres zu diesem "Instrumentenkarussell" unter 06631/709690 bzw. in der neuen Geschäftsstelle der Musikschule, Schillerstraße 16. Anmeldeinformationen und -formular zur O-Phase hält in Kürze auch die Website alsfelder-musikschule .de unter "Aktuelle Informationen" sowie in der Rubrik "Download-Angebote" bereit. Die Anmeldung sollte bis spätestens Dienstag, den 29. September erfolgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare