Sonntag Konzert mit Pianale-Nachwuchstalenten

  • schließen

Schlitz (pm). Die Pianale, die "International Piano Academy & Competition", geht in die nächste Runde. Auch dieses Jahr heißen die Initiatorin und Leiterin des Festivals, Uta Weyand-Schäfer, und die Landesmusikakademie 28 internationale Teilnehmer in Schlitz willkommen. Diese werden in den kommenden drei Wochen in zahlreichen Konzerten ihr Können unter Beweis stellen, um sich für die Finalrunden zu qualifizieren. Am Sonntag, 18. August, tritt die Nachwuchsgeneration ab 11.15 Uhr vor das Schlitzer Publikum. Sechs der zehn hochtalentierten jungen Musiker werden im Gartensaal von Schloss Hallenburg mit einem abwechslungsreichen Überraschungsprogramm das sogenannte Schlitzerland-Konzert präsentieren.

Dabei handelt es sich um eine besondere Matineé. Denn anschließend fällt die Fachjury die Entscheidung, wer von den Teilnehmern dieser jüngeren Alterskategorie (14 bis 17 Jahre) das diesjährige Finale der "Pianale Junior" erreicht. Das letzte feierliche Wertungsspiel für die Junior-Finalisten findet dann am Dienstag, den 20. August, ab 19 Uhr in der Aula der Alten Universität Fulda statt. Die Eintrittspreise betragen 20/10 Euro, Schüler zahlen fünf und Familien 35 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare