Sanierung fast fertig

  • vonRedaktion
    schließen

Schlitz(pm). Wie von Hessen Mobil berichtet, erfolgten seit Anfang Mai umfangreiche Straßenbauarbeiten an der Landesstraße 3140 in der Ortsdurchfahrt des Schlitzer Stadtteils Unter-Wegfurth.

Entsprechend der Terminplanung sind zwischenzeitlich die Arbeiten weitestgehend abgeschlossen. Damit kann die bestehende Vollsperrung in Kürze wieder aufgehoben und der Streckenabschnitt ab dem kkommenden FronleichnamsFeiertag wieder uneingeschränkt befahren werden.

An der Landesstraße in Unter-Wegfurth wurden verschiedene Substanzschäden festgestellt, die eine Erneuerung der Straße auf einer Länge von rund 500 Metern erforderlich machten.

Hierfür wurden laut Pressemitteilung zunächst die schadhaften Asphaltschichten aufgenommen und sodann durch ein neues Asphaltpaket ersetzt. Zur Durchführung der Arbeiten war für alle Verkehrsteilnehmer eine Vollsperrung unumgänglich.

Das Land investiert in diese Erhaltungsmaßnahme und damit auch in die Infrastruktur des Vogelsbergkreises rund .205 000 Euro.

Abschließend bedankt sich Hessen Mobil, das Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes, ausdrücklich bei allen Anwohnern und Anliegern von Unterwegfurth für ihre Geduld während der Baumaßnahme sowie bei allen Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und ihre Rücksichtnahme, insbesondere für die mit der Vollsperrung verbundenen Einschränkungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare