Zu schnell

22-Jähriger verunglückt auf nasser Straße

  • schließen

Schlitz(pm). Bei einem Unfall wurde ein junger Autofahrer schwer verletzt. Der 22-Jährige befuhr mit seinem Opel Astra die Landesstraße von Niederstoll nach Bernshausen. In einer scharfen Linkskurve kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn von der Straße ab und fuhr in den Graben. Helfer der Feuerwehr Schlitz trennten am Auto das Dach ab, um den Fahrer bergen zu können. Er kam mit Verdacht auf schwere Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Fulda.

Am Unfallfahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 8000 Euro. Die Feuerwehr war mit 21 Helfern vor Ort.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare