Schatzräuber unterwegs

  • vonJutta Schuett-Frank
    schließen

Mücke-Höckersdorf(sf). Es sollte ein Spaß für die Kinder werden, doch es folgte Enttäuschung: Am Sonntag, dem 27. September, fand auf dem Reiterhof im Vogelsberg eine Geburtstagsparty mit Schatzsuche zu Pferd statt. Doch als die Gruppe sich dem Schatzplatz näherte, mussten sie feststellen, dass die Schatztruhe mit Inhalt verschwunden war. Das war sehr traurig für die Kinder und ihre Begleiter. Vor allem weil es sich um eine besonders schöne Schatztruhe handelte, mit dunkelbraunem Leder und mit Magnetschlössern.

Der Räuber kann die Schatztruhe anonym in der Vogelsbergstraße 14 in Höckersdorf abgeben oder auch bei der Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare