DRK sammelt wieder Altkleider am Samstag

  • vonRedaktion
    schließen

Kirtorf(pm). Der DRK-Ortsverein Kirtorf bittet die Bevölkerung für die Herbst-Altkleidersammlung wieder um Unterstützung. Die Kleidersammlung findet am Samstag, dem 17. Oktober, ab 8 Uhr in Kirtorf und allen Kirtorfer Stadtteilen sowie im Antrifttal (außer in Vockenrod) statt.

Es werden gesammelt: Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, Strümpfe und Unterwäsche, Wäsche, Woll- und Strickwaren, Wolldecken, Wollsachen, Hüte, Pelze und Haushaltswäsche. Schuhe bitte paarweise zusammenbinden. Es sollten keine Spielsachen (Plastikteile) und Kleiderbügel usw. in die Sammlung geben werden. Auf keinen Fall Putzlappen usw. in die Kleidersäcke geben, weil dies den gesamten Inhalt des jeweiligen Kleidersackes unbrauchbar macht.

Weil in der Regel die Straßen jeweils nur einmal abgefahren werden, bitte die Kleidersäcke rechtzeitig an die Straßen stellen. Säcke, die nicht deutlich sichtbar abgestellt sind, bleiben eventuell versehentlich stehen.

Leider kommt es immer wieder zu Diebstählen bzw. zum Aufreißen und Durchwühlen der Säcke, welche über Nacht schon draußen stehen. Daher bittet das DRK darum die Kleidersäcke erst am Samstagmorgen - bis 8 Uhr - an die Straßen zu stellen.

Sollten während der Sammlung unbekannte Fahrzeug bzw. nicht eindeutig dem DRK zuzuordnende Fahrzeuge/Personen die Altkleidersäcke abholen, bittet das DRK die bekannte Verantwortliche der DRK-Ortsvereinigung Kirtorf (Frau Schneider unter Telefon 0 66 35/13 42) zu informieren. Dies gilt auch für den Fall, dass nach 15.30 Uhr Säcke noch nicht abgeholt wurden.

Zusätzlich bereitgestellte Kleidersäcke sollten mit einem "Roten Kreuz" oder der Aufschrift "DRK" versehen werden. Die Kleidersammlung wird bei jedem Wetter durchgeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare