Seniorentreffen findet nicht statt

  • vonHannelore Diegel
    schließen

Romrod(eva). Aufgrund der derzeitigen Situation in Bezug auf die Corona-Epidemie und des damit verbundenen Veranstaltungsverbotes wurde der für Sonntag, den 3. Mai, geplante DRK-Seniorennachmittag in Romrod sicherheitshalber abgesagt.

Selbst wenn die Bestimmungen bis dahin wieder gelockert sein sollten, wolle man nichts riskieren und sicher hätten zudem die älteren Menschen auch Bedenken, sich derzeit in großem Rahmen mit rund 100 Gästen im Bürgerhaus zu treffen, informiert Christina Kratz vom DRK und bittet um Verständnis. .

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare