Ortsdurchfahrt Romrod halbseitig gesperrt

  • schließen

Romrod (pm). Im Rahmen der Abnahme der Straßenbauarbeiten zur Erneuerung der Bundesstraße 49 in der Ortsdurchfahrt Romrod wurden einige Mängel festgestellt. Diese werden nun in der kommenden Woche am Dienstag, dem 1. Oktober, und aller Voraussicht nach Mittwoch, dem 2. Oktober, im Rahmen einer Tagesbaustelle behoben. Hierzu wird eine halbseitige Fahrbahnsperrung eingerichtet und die Verkehrsteilnehmer werden wechselseitig am Baustellenbereich vorbeigeführt. Diese Mängelbeseitigung erfolgt zulasten der bauausführenden Firma.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare