+
Die Trampolinhalle in Linden bietet den Ferienspielkindern viele Möglichkeiten, sich auszutoben.

Ferienspielkinder turnen in Trampolinpark

  • schließen

Romrod (pm). Dieser Tage fanden die Ferienspiele der Stadt Romrod im Stadtteil Ober-Breidenbach statt. Diesmal hatte der Schützenverein dazu eingeladen, ins "Jump’n’Fly" nach Linden zu fahren. Es handelt sich dabei um einen Trampolinpark mit vielfältigen Möglichkeiten An der Fahrt nahmen 18 Kinder sowie etliche Betreuer teil.

Alle hatten dort einen großen Spaß mit den dort gebotenen Aktionen. Danach ging es auf einen Waldspielplatz, wo die Kinder Zeit zum Spielen, Essen und Trinken hatten. Nach der Rückkehr nach Ober-Breidenbach wurden Schwarzlichtschießen, Völkerball und Wikingerschach angeboten. Zum Ende des Tages grillten dann fleißigen Helfer Würstchen. Insgesamt gesehen war es aus Sicht der Veranstalter eine erfolgreiche Ferienspielveranstaltung. "Vielleicht ist auch das ein oder andere Kind dabei, welches sich für die die Schützenjugend Ober-Breidenbach interessiert und eintreten möchte?".

Das Schießtraining wird Mitte August wieder anfangen. Sollten noch Kinder im Alter ab sieben Jahren Interesse haben, so können sie sich an Ralf Kober (Tel. 0162/89 37 008) oder an Romina Rehnelt (0 66 31/70 58 738) wenden.

Es kann auch jederzeit das Schießen mit dem Lichtgewehr geübt und ein Probetraining absolviert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare