Regina Hochstein vorne

  • VonRedaktion
    schließen

Alsfeld (pm). Vorstandswahlen und Ehrungen verdienter Mitglieder prägten die jüngste Hauptversammlung des Gebrauchshundesportverein Alsfeld. Mit Blick auf Corona wurde die Versammlung bei gutem Wetter im Freien abgehalten. Ein Tagesordnungspunkt war die Vorstandswahl. Dabei wurden alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Zudem gab es Ehrungen für langjährige Mitglieder, im Überblick:

Volker Zulauf und Adolf Nau für 30 Jahre, Martina Kristen und Gerhard Habermehl für 20 Jahre und Gudrun Stieler sowie Marianne Pludra für 10 Jahre.

Am Tag darauf fand bei herrlichem Sonnenschein die alljährliche Vereinsmeisterschaft in Form eines Rally Obedience statt. Nach rund fünf Stunden wurde aus den 15 Teilnehmern das Team Regina Hochstein mit ihrer Hündin Ziva als Vereinsmeisterin gekürt, gefolgt von Platz 2 mit Sabine Seim mit Anton, Platz 3 Christine Hill mit Olli. Bei den Jugendlichen konnte sich Mellisa Kreit mit Djuke durchsetzen, gefolgt von Destiny Strotmann mit Honey. Die Vereinsmeisterschaft klang mit gemütlichem Beisammensein am Nachmittag aus

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare