Schwerer Unfall

Schwerer Unfall bei Romrod - Landstraße voll gesperrt

  • schließen

Nach einem Unfall zwischen Romrod und Nieder-Breidenbach ist die Landstraße zwischen beiden Orten voll gesperrt.

Zu einem schweren Unfall kam es am Montagnachmittag gegen 15.35 Uhr auf der Landstraße zwischen Nieder-Breidenbach und Romrod. Beim Zusammenstoß von zwei Autos sind fünf Menschen verletzt worden, darunter drei Kinder. Nach ersten Angaben der Polizei in Alsfeld kollidierten die beiden Wagen frontal auf einer Landstraße in der Nähe von Romrod. Die Insassen wurden mit nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar. Zur Höhe des Sachschadens kann derzeit noch keine Angaben gemacht werden Die Landstraße ist derzeit voll gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare