Einbrecher an zwei Vereinsheimen aktiv

  • schließen

Am Freitagmorgen, 7. Juli, um 4.50 Uhr versuchten Unbekannte in das Vereinsheim des Schützenvereines einzusteigen. Dazu legten sie einen längeren Baumstamm an das Fenster direkt neben dem Eingang an. Anschließend wurde der Rolladen gewaltsam hochgedrückt und eine Fensterscheibe eingeschlagen. Dadurch wurde die Alarmanlage ausgelöst. Die Täter ließen von einer weiteren Tatbegehung ab und entfernten sich in unbekannte Richtung, wie die Polizei weiter mitteilt. Es entstand Sachschaden von 500 Euro.

Am Freitagmorgen, 7. Juli, um 4.50 Uhr versuchten Unbekannte in das Vereinsheim des Schützenvereines einzusteigen. Dazu legten sie einen längeren Baumstamm an das Fenster direkt neben dem Eingang an. Anschließend wurde der Rolladen gewaltsam hochgedrückt und eine Fensterscheibe eingeschlagen. Dadurch wurde die Alarmanlage ausgelöst. Die Täter ließen von einer weiteren Tatbegehung ab und entfernten sich in unbekannte Richtung, wie die Polizei weiter mitteilt. Es entstand Sachschaden von 500 Euro.

In der selben Nacht stiegen Unbekannte in das Vereinsheim des Sportvereines ein und entwendeten eine Musikanlage der Marke LG und einen Kompressor des Herstellers Prebena. Das Diebesgut hat einen Wert von ca. 350 Euro. Es entstand laut Polizei kein Sachschaden.

Um Hinweise zu diesen Taten bittet die Kriminalpolizei unter Tel. 06631/9740.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare