Pkw-Spiegel abgetreten und Lack zerkratzt

  • VonRedaktion
    schließen

Alsfeld (pm). Unbekannte Randalierer zogen in der Nacht von Samstag auf Sonntag durch die Alsfelder Innenstadt und begingen mehrere Sachbeschädigungen. In der Hortgasse traten sie an einem schwarzen Audi den linken Außenspiegel ab. An einem roten Ford Focus in der Untergasse ritzten die Unbekannten einen Kratzer in den Lack. In der Neurathgasse schlugen die Täter an einem roten Seat eine Seitenscheibe ein. An einem Wohnhaus in der Metzgergasse ging noch eine Fensterscheibe zu Bruch. Durch das Zerbersten der Scheibe wurden Anwohner geweckt. Sie konnten noch drei jüngere Personen beobachten, die in Richtung Wollwebergasse flüchteten. Ein weiterer Hinweisgeber gab an, dass alle Personen dunkle Kapuzenshirts und kurze, dunkle Hosen getragen hätten.

Alsfeld (pm). Unbekannte Randalierer zogen in der Nacht von Samstag auf Sonntag durch die Alsfelder Innenstadt und begingen mehrere Sachbeschädigungen. In der Hortgasse traten sie an einem schwarzen Audi den linken Außenspiegel ab. An einem roten Ford Focus in der Untergasse ritzten die Unbekannten einen Kratzer in den Lack. In der Neurathgasse schlugen die Täter an einem roten Seat eine Seitenscheibe ein. An einem Wohnhaus in der Metzgergasse ging noch eine Fensterscheibe zu Bruch. Durch das Zerbersten der Scheibe wurden Anwohner geweckt. Sie konnten noch drei jüngere Personen beobachten, die in Richtung Wollwebergasse flüchteten. Ein weiterer Hinweisgeber gab an, dass alle Personen dunkle Kapuzenshirts und kurze, dunkle Hosen getragen hätten.

Der entstandene Sachschaden beträgt rund 1000 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer 0 66 31/9740 oder auch im Internet unter der Adresse www.polizei.hes sen.de/onlinewache.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare