Viele Lacher gibt es beim "Otto-Sketch". FOTO: AU
+
Viele Lacher gibt es beim "Otto-Sketch". FOTO: AU

Piraten und Pinguintanz

  • vonDieter Graulich
    schließen

Ulrichstein-Feldkrücken(au). Es war ein gelungenes Programm, das Eileen Deubel für den Kinderfasching des Feldkrücker Karnevals Klub (FKK) zusammengestellt hatte. Fast 50 aktive Kinder und Jugendliche sorgten in der von Erik Pfefferkorn und Maximilian Schleuning moderierten Veranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus für gute Stimmung. Die Sitzungspräsidenten stellten zunächst das Prinzenpaar Lea I. und Prinz Linus I. vor. Dann ging es im Programm mit dem Gardetanz der "Blauen Funken" aus Ulrichstein und mit dem "Pinguintanz" weiter. Für viel Gelächter sorgte der Piraten-Sketch. Hier wollte jeder der vier Piraten der Beste sein. Schwer hatte es die Lehrerin mit ihrer Klasse, denn sie wurde nicht ernst, sondern auf den Arm genommen. Der zweite Teil begann mit einem Starthilfe-Sketch und beim Feuerwehr-Sketch wurde nicht Wasser, sondern Wörter transportiert. Einen Tanz legten die "Partybienen" aufs Parkett und Abschluss des Programms war der "Otto-Sketch". Dabei präsentierten die jungen Damen ihre neuen Kleidungsstücke, die sie alle vom Versandhaus hatten. Unter großen Beifall kam zum Schluss "Otto".

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare