Parlament tagt am Mittwoch

  • Rolf Schwickert
    vonRolf Schwickert
    schließen

Mücke(rs). Über eine Erhöhung der Kinder-Betreuungsgebühren in den Kindertagesstätten, die Vereinsförderrichtlinien (siehe auch Bericht links)sowie eine Feldwegesatzung beraten am Mittwoch, 13. Mai, ab 19.30 Uhr die Gemeindevertreter im Dorfgemeinschaftshaus von Nieder-Ohmen in öffentlicher Sitzung.

Weitere Themen sind unter anderem eine ökologische Vorgartengestaltung nach Antrag von der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, die Renaturierung von Bachläufen (Grüne) sowie Förderungsmöglichkeiten für Kommunen mit Windkraftanlagen (Grüne). Besprochen wird zudem die Waldbewirtschaftung (Grüne). die Dorfentwicklung in der Gemeinde Mücke (CDU) sowie Stellenhebungen im nächsten Haushalt den Servicehof betreffend (CDU). Die Koalition hat eine Anfrage zur Personalsituation und will über Kosten der Schallschutzmaßnahmen im Dorfgemeinschaftshaus Nieder-Ohmen informiert werden. Das Thema Hundesteuer ist genauso von SPD und FW initiiert wie der Bahnhof Mücke in Verbindung mit einem Projekt mit der Technischen Hochschule Mittelhessen und die Ausstattung von Gebäuden mit automatisierten externen Defibrillatoren und einer Notstromeinspeisung.

Die öffentliche Sitzung findet unter Beachtung der aktuellen Hygienestandards auf Grundlage der Corona-Verordnung statt, wie Vorsitzender Thomas Röhrich informiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare