Ortsvorsteher Jörg Matthias auf Platz 1

  • vonRedaktion
    schließen

Mücke-Nieder-Ohmen(pm). Kürzlich hat die Bürgerliste Nieder-Ohmen alle Interessierten ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen, um eine Kandidatenliste für die nächste Kommunalwahl im März 2021 aufzustellen. Im Rahmen einer Präsentation wurden zunächst die verschiedenen Projekte der vergangenen fünf Jahre vorgestellt. So konnte der Gehweg am Ernestinenweg verlängert werden, im alten Rathaus kann wieder geheiratet werden, es gibt Lesungen (Märchenabende) im Rathaus, der Geldautomat der Volksbank wurde erhalten (gemeinsamer Kassenautomat mit der Sparkasse), mit Fördermitteln des Landes wurde das Backhaus saniert, ein behindertengerechter Eingang zur Leichenhalle geschaffen und noch in Arbeit, die Neugestaltung der "Babyzeil". Die Backhausfeste und die Grenzgänge fanden immer viel Zuspruch. Die von der Bürgerliste ins Leben gerufenen Bürgergespräche konnten leider im Rahmen der Corona- Pandemie im laufenden Jahr nicht mehr stattfinden. Gerne können Bürger aber auch die Vertreter der Bürgerliste persönlich ansprechen.

Die Liste für die Kommunalwahl 2021 (Ortsbeirat) sieht aus wie folgt: 1. Jörg Matthias, 2. Holger Seng, 3. Eva Metz, 4. Jörg Schlosser, 5. Corinna Kaiser, 6. Ralf Schneidmüller, 7. Tanja Wurm, 8. Susanne Sommer und schließlich 9. Claudia Zanke.

Die Vertreter der unabhängigen Bürgerliste verstehen sich nicht als Vertreter einer politischen Partei, sie sind jedoch politisch interessierte und engagierte Menschen, die sich auch zukünftig weiter für ein lebens- und liebenswertes Nieder Ohmen einsetzen wollen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare