Online zur Blutspende

  • vonRedaktion
    schließen

Kirtorf(pm). Die Corona-Pandemie hat das Blutspendewesen nachhaltig verändert und für große Probleme bei der Versorgung von Patienten mit Blut gesorgt. Jetzt schlägt das Sommerloch zu - die urlaubsbedingte Abwesenheit von Blutspendern sorgt für Einbrüche beim Blutspendeaufkommen. Gleichzeitig machen Unfälle sowie Komplikationen leider keinen Urlaub. Aktuell fehlt es deutlich an ausreichend Blutspenden über alle Blutgruppen hinweg, insbesondere bei den Blutgruppen Null Rhesus positiv und Null Rhesus negativ.

Um das Ansteckungsrisiko für Blutspender, Personal und Ehrenamt auf Blutspendeterminen so gering wie möglich zu halten, werden die entsprechenden Maßnahmen der aktuellen Pandemiephase ständig angepasst. Aktuell bestehen die Maßnahmen in Zugangskontrolle, Kurzanamnese, Fiebermessen, Desinfektion sowie dem Tragen von Mund-Nasen-Schutz beim Personal und Spendern sowie größtmöglicher Vereinzelung durch Abstände vor Betreten des Spendeortes und im gesamten Ablauf der Blutspende. Allen Spendern wird kostenlos eine Mund-Nasen-Bedeckung ausgehändigt.

Als zusätzlichen Anreiz verlost der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg und Hessen vom 3. August bis 11. September jede Woche unter allen Blutspendern einen Weber Gasgrill Spirit E-320 GBS Original und drei exklusive Grill-Chefschürzen. Die Sommeraktion gilt bei allen DRK-Blutspendeterminen in Baden-Württemberg und Hessen.

Die Blutspende findet aktuell ausschließlich mit vorheriger Terminreservierung statt. Spender können sich online ihren Blutspendetermin unter dem nachfolgenden Link reservieren: www.blutspende.de/ blutspendetermine/.

Der nächste Blutspendetermin in Kirtorf findet am Freitag, 4. September, von 15.45 bis 20 Uhr statt. Bitte zur Blutspende einen Lichtbildausweis /Personalausweis mitbringen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare