Ohne Führerschein alkoholisiert am Steuer

  • vonRedaktion
    schließen

Lauterbach(pm). Am Sonntag kam ein junger Mann mit einer Luxuslimousine von der Straße ab. Die Polizei stellte zwar Hinweise auf Alkohol-und Drogeneinfluss fest, aber keinen Führerschein: Der Fahrer hatte keinen.

Gegen 13 Uhr hatte der 28-jährige Pkw-Fahrer mit einem schwarzen Audi A8 die Landstraße 3140 von Lauterbach kommend in Richtung Willofs befahren, als er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam. Der Audi blieb im Straßengraben liegen. Es besteht der Verdacht, dass der Autofahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand. Außerdem ist er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 12 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare