Ökumenisches Bibelteilen

  • vonRedaktion
    schließen

Schwalmtal(pm). Gemeinsam einen Bibeltext hören, lesen und einfach frei seine Gedanken dazu anderen mitteilen - so einfach geht Bibelteilen. Ganz ohne Vorkenntnisse oder gar theologisches Fachwissen geht es darum, miteinander ins Gespräch über einen vorgegebenen Text zu kommen.

Im Rahmen der Gebetswoche für die Einheit der Christen laden die evangelischen Gemeinden des Gruppenpfarramts Vogelsberg zusammen mit der römisch-kathoischen Pfarrei St. Christopherus am morgigen Sonntag zu einem ökumenischen Bibel- und Gebetsabend.

In verschiedenen Eröffnungsgottesdiensten haben die beiden Konfessionen am vergangenen Sonntag die Gebetswoche hier im Vogelsberg eröffnet. Den Abschluss bildet ein ökumenischer Gottesdienst am Sonntag, dem 19. Januar, um 10 Uhr in der evangelischen Kirche in Storndorf.

Das Material für die Gebetswoche für die Einheit der Christen wurde von den Kirchen auf Malta und Gozo (Christians Together in Malta) vorbereitet. Viele Christen auf Malta feiern am 10. Januar das Fest Schiffbruch des heiligen Paulus. Die Geschichte von Paulus’ Schiffbruch auf dem Mittelmeer und seine Rettung auf die Insel Malta durch "ungewöhnlich freundliche" Menschen fordert Christen im heutigen Europa heraus, Stellung zu beziehen, wie wir es heute halten mit in (See-)Not Geratenen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare