Neue Straße

  • vonRedaktion
    schließen

Herbstein(pm). Ab dem heutigen Montag, dem 15. Juni, starten die Arbeiten zur Erneuerung der Landesstraße zwischen Herbstein-Lanzenhain und Lautertal-Eichelhain.

Die Fahrbahndecke ist schadhaft und weist bereits Netzrisse, Ausbrüche und Unebenheiten auf, so dass eine Erneuerung der Asphaltdecke auf einer Länge von rund 3,7 Kilometer geboten ist. Dafür wird zunächst die alte Deckschicht abgefräst und danach durch eine neue Asphaltdeckschicht ersetzt. In diesem Zusammenhang werden auch die Anschlüsse an die Feldwege ertüchtigt. Zur Durchführung der Arbeiten ist eine Vollsperrung unerlässlich. Eine Umleitungsstrecke wird ab Ilbeshausen/Hochwaldhausen über Herbstein nach Lautertal eingerichtet und ausgeschildert. Die Umleitung der Gegenrichtung verläuft analog.

Sofern die Arbeiten planmäßig erfolgen, wird die Maßnahme aller Voraussicht nach Mitte August abgeschlossen. Damit kann für die Eintaktung der Bauzeit die erfahrungsgemäß verkehrsärmere Zeit während der hessischen Sommerferien vollumfänglich ausgenutzt werden.

Mit der Erneuerung des Streckenabschnitts investiert das Land Hessen insgesamt rund 925 000 Euro in die Erhaltung des Straßennetzes im Vogelsbergkreis.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare