18 neue Infektionen und ein Todesfall

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis(pm). Sieben neue Corona-Fälle meldet das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises am Sonntag. Laut Robert Koch-Institut liegt die Inzidenz damit bei 70,0. Die 7-Tages-Inzidenz hatte am Samstag auf 72,9 gelautet.

Wie das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises am Samstag mitteilte, gibt es an diesem Tag neun weitere positive Testergebnisse auf das Corona-Virus. Damit weist die Statistik am Samstag insgesamt 472 Fälle aus.

Im Kreisgebiet war zudem ein weiterer Todesfall zu beklagen. Ein 89-Jähriger ist nach einem stationären Krankenhausaufenthalt verstorben und war mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Todesfälle erhöht sich damit auf sieben.

Die Übersicht ist wie folgt: Fälle insgesamt: 479; Genesene: 354; Verstorben: 7; aktive Fälle: 118.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare