Autobahnbau

Es muss Schluss sein

  • vonRedaktion
    schließen

Die A49 ist eine unendliche Geschichte seit fast 60 Jahren. Bei allem Verständnis für die Proteste der Gegner, irgendwann ist mal Schluss mit lustig. Diese Woche habe ich selbst erfahren, was es heißt, stundenlang auf der A 5 im Stau zu stehen, nur weil sich ein paar Aktivisten wie die Primaten an der Autobahnbrücke abseilen, um die Geduld der Autofahrer herauszufordern. Ich als Rentner mit Nachkriegserfahrungen denke mir meinen Teil, aber die Lkw-Fahrer, die Tag für Tag unsere Versorgung sichern, sind die Gestraften und das fast täglich. Geschweige denn die enormen Kosten für die entsprechenden Polizeieinsätze auf Bäumen und Brücken. Aber am Monatsende erwarten auch die Protestler ihre Stütze auf dem Konto, in unserem Land ist halt alles möglich, auch ohne seriöse Arbeit, die gibt es aber genug auch für Baum und Brückenbesetzer, denn Arbeit schändet nicht.

Reinhard Rau, Mücke

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare