Zwei neue Kickertische für Gesamtschule

Mücke (pm). Mit einem großzügigen Geschenk des Fördervereins der Gesamtschule Mücke startete man in das neue Jahr. Bereits vor den Ferien hatte die Vorsitzende des Fördervereins, Corinna Wengorz-Theiß, zwei hochwertige Tischfußballkicker für die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Mücke geordert.

Mücke (pm). Mit einem großzügigen Geschenk des Fördervereins der Gesamtschule Mücke startete man in das neue Jahr. Bereits vor den Ferien hatte die Vorsitzende des Fördervereins, Corinna Wengorz-Theiß, zwei hochwertige Tischfußballkicker für die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Mücke geordert. Die jeweils über 100 Kilogramm schweren Spielgeräte sollen für die Kids in den Mittagspausen eine willkommene Abwechslung darstellen. Den mehrere Stunden dauernden Aufbau der beiden Tische hatte der stellvertretende Schulleiter Gustl Theiss mit einigen freiwilligen Schülern organisiert. Frau Theiss bedankte sich bei den Mitwirkenden und übergab symbolisch zwei Spielbälle an den Schulleiter Willi Sollner.

Religionslehrer Karlfried Daniel zeigte sich sofort interessiert an den beiden Spielgeräten und begann umgehend mit der Planung eines Turniers für Schülerinnen und Schüler, welches begleitend zu der in diesem Jahr stattfindenden Europameisterschaft ausgetragen werden soll. Selbstverständlich würden die Spielgeräte auch Lehrkräften und Bediensteten zur Verfügung stehen, hieß es.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare