Zeitungsprojekt in zwei Kindertagesstätten

  • schließen

Die Kindertagesstätte Merlau und der ev. Kindergarten Ober-Ohmen hatten das Glück in ein von den Stadtwerke Gießen und der Medienagentur MOT gesponsertes Zeitungsprojekt aufgenommen zu werden. Es war ein Zeitungslesen für Nichtleser, und das hat allen, den Kindern und den Erzieherinnen Spaß bereitet. Begleitet wird das Projekt von Anja Röhmig und Andrea Donnerstag.

Die Kindertagesstätte Merlau und der ev. Kindergarten Ober-Ohmen hatten das Glück in ein von den Stadtwerke Gießen und der Medienagentur MOT gesponsertes Zeitungsprojekt aufgenommen zu werden. Es war ein Zeitungslesen für Nichtleser, und das hat allen, den Kindern und den Erzieherinnen Spaß bereitet. Begleitet wird das Projekt von Anja Röhmig und Andrea Donnerstag.

Jeden Morgen trafen sich die Vorschulkinder, um gemeinsam mit ihren Erzieherinnen, die Zeitung zu lesen. Zuerst wurden die Bilder angesehen, man erkannte Gesichter wieder, dann wurde die Wetterkarte angeschaut, die immer am gleichen Fleck zu finden ist, oder man suchte Buchstaben aus dem eigenen Namen. Begleitend dazu gab es ein Elternheft und für die Erzieherinnen ein Projektbegleitbuch. Die Bilder erfassten das Interesse und diese gaben dann fortwährend Gesprächsstoff. Abschluss des Projektes ist ein Besuch bei Kinderliedermacher Martin Pfeiffer.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare