1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Mücke

Spenden für in Not geratene Menschen

Erstellt:

Von: Jutta Schuett-Frank

Kommentare

gsm_191122_4c_1
Spendenflohmarkt mit Erfolg: Die Einnahmen haben die Schülerinnen an die Grünberger Tafel übergeben. © Jutta Schuett-Frank

Mücke (sf). Einen Beitrag zur Unterstützung in Not geratener Menschen leisten und gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt tun - dieses Motto haben sich Schüler der Gesamtschule Mücke auf die Fahnen geschrieben. Mit ihren Lehrkräften Frau Spuck und Frau Weißenborn organisierten sie bei einem klassenübergreifenden Projekt einen Spendenflohmarkt.

120 Euro für die Tafel

Dabei konnten nicht mehr benötigte Kleidung sowie Schul- und Spielsachen auch im Sinne der Nachhaltigkeit ihren Besitzer wechseln. Die Schüler bereiteten die von ihnen mitgebrachten Sachspenden für den Verkauf vor und waren mit ihrer Aktion am Ende des Tages so erfolgreich, dass eine Summe von 120 Euro zusammenkam, die während einer kleinen Zusammenkunft im Schulfoyer dem Koordinator der Tafel Grünberg, Tobias Lux, übergeben wurde.

Sein herzlicher Dank galt allen Beteiligten. Abschließend erfuhren die Anwesenden von Lux allerlei Wissenswertes über die gemeinnützige Arbeit der Tafel, die eine Einrichtung der Diakonie ist. Dadurch wurde das Gefühl der Projektmitglieder, etwas Sinnvolles für das Gemeinwohl getan zu haben, noch bestärkt.

Auch interessant

Kommentare