Bei Sonne flanierten viele über Herbstmarkt

Mücke-Ruppertenrod (sf). Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen flanierten die Menschen über den Herbstmarkt in Ruppertenrod.

Mücke-Ruppertenrod (sf). Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen flanierten die Menschen über den Herbstmarkt in Ruppertenrod. Verwandte aus nah und fern nutzten den Markttag zum Besuch und zu einer Plauderstunde. An zahlreichen Marktständen boten Händler ihre Waren feil und es gab für jeden etwas, von Spielwaren für die Kleinsten über frische Schokoküsse, Schmuck, Kleidung, Schuhe, Handtaschen, Schmuckkarten bis zu Gewürzen. Dazu gab es Nützliches wie Kämme, Scheren, Nadel und Faden und Bürsten. In der Mittagszeit trafen sich die Marktbesucher dann zum Essen.

Die Mitglieder des Männerballetts die "Pressköpp" hatten wieder ihr Marktzelt und boten Hackbraten an. Im Rathaus lud wieder ein Marktcafé ein. Dazu hatte die Evangelische Kirchengemeinde leckere selbstgebackene Kuchen im Angebot. Im Gotteshaus war auch der Früchteteppich zu sehen. Der Marktausklang zog sich noch bis in die Abendstunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare