1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Mücke

Seniorentreff in Mücke

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Mücke (pm). Die Initiative »Senioren in Mücke - Aktiv im Alter« möchte sich angesichts der langen Corona-Pause den Senioren der Gemeinde noch einmal kurz vorstellen, damit Neueinsteiger wissen, »was wir so machen«, wie es in einer Mitteilung heißt.

»Wir treffen uns alle zwei Wochen montags im evangelischen Gemeindehaus in Merlau und verbringen etwa zweieinhalb Stunden zusammen (von 14.30 bis 17 Uhr). Start ist immer ein gemeinsames Kaffeetrinken mit leckerem selbstgebackenen Kuchen. Es werden Geschichten vorgelesen, wir machen ab und zu Fingergymnastik und man findet sich zu Spielrunden zusammen. Die Herren freuen sich über Skatspieler, die Damen spielen lieber Rummikub, Rommé, Mensch-ärgere-dich-nicht oder andere Spiele. Einige Teilnehmer möchten sich auch nur unterhalten und unter Leuten sein.«

Es sind aber auch noch andere Aktivitäten geplant, wie etwa am 19. Dezember eine schöne Weihnachtsfeier mit musikalischer Begleitung. Im Januar 2023 wird es eine Informationsveranstaltung zu Patientenverfügung und Krankenvollmachten geben und im Frühjahr wird wieder eine »Fahrt ins Blaue« angeboten.

Alle Mücker Seniorinnen und Senioren ab dem 60. Lebensjahr sind also herzlich eingeladen, an den 14-tägigen Treffen teilzunehmen. Der nächste Termin ist Montag, 5. Dezember. Das Team »Aktiv im Alter« freut sich auf jeden alten und neuen Teilnehmer.

Auch interessant

Kommentare