Die Mücker Möhnen stürmen die Gemeindeverwaltung und Bürgermeister Sommer (2. v. r.) und Mitarbeiter André Kern müssen ihre Schlipse opfern. FOTO: SF
+
Die Mücker Möhnen stürmen die Gemeindeverwaltung und Bürgermeister Sommer (2. v. r.) und Mitarbeiter André Kern müssen ihre Schlipse opfern. FOTO: SF

Schnipp, schnapp, Krawatte ab

  • vonJutta Schuett-Frank
    schließen

Mücke(sf). Ab jetzt tobt die heiße Phase der Faschingskampagne und das heißt, alle Kräfte mobilisieren. Mit Handkarren zogen sie durch Merlau und Flensungen, die Mücker Möhnen. Die "Hexen" hatten Reisigbesen und Scheren dabei. In diesem Jahr beschränkten sie sich darauf, das Rathaus zu stürmen. Dort kamen sie mit viel Krawall, Konfetti und Luftschlangen an. Sie begrüßten Bürgermeister Andreas Sommer mit einem Gedicht: "Kein Mann kann heute hier entfliehen und sich den Scheren der Hexen entziehen." "Mit einem Schnipp und einem Schnapp" fielen dann die Krawatten von André Kern und Bürgermeister Sommer. Zur Freude der Hexen gab es dann für ihren Auftritt auf der "Gemee lecker Sektchen und Buffet".

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare