+

Prosit auf das doppelte Jubiläum

  • schließen

Mücke-Ruppertenrod (sf). Bei der diesjährigen Himmelfahrtskirmes gab es zu einem vollen Zelt und gutem Wetter auch beste Stimmung. Schließlich gibt es in diesen Tagen einiges zu feiern, 70 Jahre Feuerwehr und 30 Jahre Jugendclub. Ortsvorsteher Albert Tröller eröffnete das Fest mit einem zünftigen Fassbieranstich. Begrüßt wurden die Gäste von der Beigeordneten Jutta Schütt-Frank in Vertretung des Bürgermeisters. "Früher hätte man Burschen noch fragen müssen, aus welchem Ort sie kommen, doch heute ist es einfach. Die bedruckten Shirts sind wie Visitenkarten." Ein besonderer Gruß galt der 91-jährigen Hildegard Krieger. Am Freitagabend war dann Festkommers. Das Foto zeigt Ortsvorsteher Albert Tröller, Vertreter der Feuerwehr und des Jugendclubs, die älteste Besucherin Hildegard Krieger, Bierverleger Marco Kratz und Beigeordnete Jutta Schütt-Frank. (Foto: sf)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare