Mitglieder der Bürgerliste haben den Platz am alten Rathaus aufgeräumt. FOTO: PM
+
Mitglieder der Bürgerliste haben den Platz am alten Rathaus aufgeräumt. FOTO: PM

Platz am alten Rathaus umgestalten?

  • vonRedaktion
    schließen

Mücke-Nieder-Ohmen(pm). Zahlreiche Mitglieder der Bürgerliste haben sich in der vergangenen Woche zu einem Arbeitseinsatz vor dem alten Rathaus getroffen.

Bei bestem Wetter wurde der kleine Platz gereinigt. Mit Motorsense, Gasbrenner, Laubbläser, Besen, Schaufel wurden das Gras gemäht, der Brunnen und die Wege vom Unkraut befreit.

Schließlich ist der Platz vor dem alten Rathaus zentral im Dorf gelegen. Überlegt wurde, ob der Platz nicht langfristig in einer gemeinsamen Aktion umgestaltet werden sollte. "Die alten Blumenkübel könnten durch blühende Sträucher oder Stauden ersetzt und der hohe Bewuchs zur Straße entfernt werden. Damit wäre der Blick auf das alte Rathaus frei und der Ortskern deutlich aufgewertet".

Der Brunnen wird nun in Zukunft immer samstags und sonntags von 10 bis 21 Uhr sowie an Feiertagen und bei Trauungen in Betrieb sein.

Diese begrenzten Laufzeiten wurden deshalb gewählt, weil der Brunnen durch das heiße Wetter der vergangenen Jahre rund 2000 Kubikmeter Wasser durch Verdunstung und Spritzwasser verloren hat, wurde informiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare