1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Mücke

Neue Regeln für den Gottesdienst

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jutta Schuett-Frank

Kommentare

Mücke (sf). Die Evangelische Kirche Hessen-Nassau hat ihre Bestimmungen den Richtlinien des Landes angepasst. Daraus ergeben sich neue Regeln für die Kirchengemeinden Merlau und Flensungen.

Die Gottesdienste werden bis auf Weiteres abwechselnd in Merlau und in Flensungen aufgezeichnet und über den Youtube-Kanal der Kirchengemeinde online gestellt. Diese Regelung betrifft auch das Krippenspiel, das von Kindern aus beiden Gemeinden eingeübt wird.

An Heiligabend sollen die Kirchen zwischen 14 Uhr und 17.30 Uhr geöffnet sein. Für Kinder besteht die Möglichkeit, einen Weihnachtsbaum vor der Kirche mit Schmuck zu versehen. Eine kleine Belohnung steht danach bereit.

Die Gemeindehäuser müssen wieder geschlossen werden. Die vorgeschriebene Abstandsregelung ließ keine andere Entscheidung zu. Zudem werden bis auf Weiteres keine Trauerfeiern in der Kirche stattfinden können.

Auch interessant

Kommentare