lkl_MerlauSchuetzenERGO_2_4c
+
Die E-Dart-Mannschaft »Rocking Darters« kann dank ihrem neuem Sponsorin die nächste Runde starten.

Mit neuem Sponsor

  • VonJutta Schuett-Frank
    schließen

Mücke (sf). Die E-Darts-Mannschaft »Rocking Darters« kann beruhigt mit einem neuen Sponsor in die neue Runde starten. Dank der Ergo Versicherung Kirsch aus Grünberg kann die Mannschaft mit neuen Trikots in der kommenden Runde in der B-Klasse antreten. Start ist bereits am kommenden Freitag, den 26. November. Die Heimspiele sind immer freitags ab 20 Uhr im Schützenhaus Merlau angesetzt.

Der Spielmodus ist das sogenannte 501 Master-Out (dopple oder triple out), um das Spiel beenden zu können. Pro Spiel werden 16 Einzel und zwei Dopple gespielt. Es können sechs Spieler pro Spieltag eingesetzt werden.

Durch die Anwesenheit des neuen Sponsors (Ottmar Kirsch) wurde an diesem Abend das letzte Spiel der alten Runde erfolgreich beendet. Mit 2 x 180 und einem 119er Finish konnte besonders Andreas Bäuml an diesem Abend glänzen. Die Mannschaft um Kapitän Jens Harfmann hat das Ziel Platz 1-4 in der nächsten Runde zu belegen. Auf dem Bild in der ersten Reihe von links Stephan Hüchtker, Carmen Kämmer, Andreas Bäuml, Rado Kämmer, zweite Reihe v. l. Sponsor Ottmar Kirsch, Oliver Fröhlich, Jens Harfmann, Markus Welke, Hendrik Müller. Es fehlen von der Mannschaft: Patrick Müller, Ethien Hamzagic und der neu verpflichtete Oliver Isele. Gerne können die Heimspiele der Mannschaft besucht werden, heißt es.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare