1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Mücke

Konfirmation in Sellnrod

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jutta Schuett-Frank

Kommentare

M_S_Konfirmation_060721_4c
Am Sonntag wurde in Sellnrod das Fest der Konfirmation gefeiert. Hier die Konfirmandinnen und Konfirmanden mit Pfarrerin Ingrid Volkhard-Sandori. © Jutta Schuett-Frank

Mücke (sf). Ein eigenartiges Konfirmandenjahr geht zu Ende. Für Pfarrerin Ingrid Volkhard-Sandori sowie für die Konfirmandinnen und Konfirmanden war es eine Herausforderung.

Aber alle Veränderungen bringen auch neue Ideen ins Spiel, und so wurde eine Konfirmanden-Zeitung erstellt. Aufgegliedert nach Themen reichten diese von »Beten heißt reden mit Gott« oder der eigenen »Familiengeschichte« über »Egoismus« bis hin zu den »wichtigen Fragen«. Die Konfirmandengruppe hat sich mit der Zeitung viel Mühe gegeben. Für die Jungen und Mädchen geht es nun in das Erwachsenenleben. Laura Merz, Tom Rahn und Liljana Kornmann werden am 29. August konfirmiert. Am Sonntag wurden in Sellnrod Lena Becker, Sarah Burkhart, Hermine Gronemeyer, Ingrid Heinz, Hanna Knöß und Jann Luca Mahr konfirmiert.

Auch interessant

Kommentare