1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Mücke

Kinder sammeln Früchte

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

Mücke-Atzenhain (sf). Am Samstag startete wieder die Kindergottesdienst-Gruppe aus Atzenhain. Die Idee zum Auftakt war, mit den Kindern Ähren im Dorf für das Erntedankfest zu sammeln. In der Informations-Gruppe Atzenhain und der Kindergottesdienstgruppe (WhatsApp) wurde dies verkündet, und es wurde mit großer Begeisterung von den Kindern und den Atzenhainern angenommen.

Es gab viele Spender, die vor den Häusern für die Kinder etwas zum Erntedankgottesdienst bereit gelegt hatten. Unterstützung kam auch von den Eltern, die das Team für den Kindergottesdienst nach Kräften unterstützen.

Zum Abschluss wurden alle Teilnehmer außerhalb auf den Birkenhof eingeladen. Dort werden die gesammelten Ähren von Christine Biedenkapp aufbewahrt.

In einem nächsten Kindergottesdienst soll die Kirche von Kindern mit den Ähren geschmückt werden. Das alles steht unter dem Spruch »Wer reichen Segen sät, der wird auch reichen Segen ernten.« (2. Korinther 9,6).

Auch interessant

Kommentare