Kinder machen ihr Reitabzeichen

  • schließen

In den Sommerferien gab es wieder ein volles Programm beim Reitsportclub Pegasus. Rund 75 Kinder, nicht nur aus Mücke, sondern auch aus umliegenden Gemeinden, nahmen an diesen Angeboten teil.

In den Sommerferien gab es wieder ein volles Programm beim Reitsportclub Pegasus. Rund 75 Kinder, nicht nur aus Mücke, sondern auch aus umliegenden Gemeinden, nahmen an diesen Angeboten teil.

Rolf Mahr und Claudia Hanke machen Angebote, bei denen schon kleine Reiter/-innen ab vier Jahre teilnehmen können. Bei den Angeboten "Rund und mit ums Pferd" lernten die Kinder die gut ausgebildeten Schulpferde kennen.

Auch die wichtigsten Verhaltensregeln und der sichere Umgang mit den Pferden wurden spielerisch vermittelt. Die Kinder durften mit Hilfestellung die Pferde gemeinsam putzen, striegeln und Hufe auskratzen. Beim Voltigieren und Reiten sowie bei der Aktion "Mitmachzirkus" wurde ein Programm mit den Kindern erarbeitet, welches sie dann später Eltern und anderen Zuschauern vorführten.

Natürlich gab es auch einen Voltigier- und Reitabzeichenkurs mit den Abzeichen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung. In einem Vorbereitungslehrgang wurden die Voraussetzungen erarbeitet. Am Abzeichenkurs nahmen zwölf Kinder sowie ein Erwachsener teil. Alle haben bestanden: Romy Wolf, Janet Amend, Rebecca Borgmann, Lea Borgmann, Alyssa Schmitt, Emma Dampf, Lisann Amend, Lina Schunke, Leonie Stein, Maya Stein, Kathleen Preimel, Mia Sophie Grün und Lilly Langsdorf.

Tag der offenen Stalltür

Die Ferienspiele finden nicht nur im Sommer satt, sondern in allen Ferien. Nähere Infos sind auf der Homepage unter www.reitschule-pegasus.com oder auf der Facebook-Seite zu finden.

Ankündigung: Am 26. August findet ein Tag der offen Stalltür ab 11 Uhr beim Reitsportclub Pegasus Mücke statt. Dabei gibt es Probereitstunden zum halben Preis und Ponyreiten für Kinder. Anmeldungen dafür unter der Telefonummer 0 64 00/95 88 4 77.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare