Heute zur Blutspende

  • vonHannelore Diegel
    schließen

Mücke-Nieder-Ohmen(eva). Der Blutspendedienst und das DRK Nieder-Ohmen rufen für den heutigen Donnerstag, 30. Juli, in der Zeit von 15.45 bis 20.30 Uhr zum Blutspenden im Dorfgemeinschaftshaus in Nieder-Ohmen auf.

Aktuell fehlt es deutlich an ausreichend Blutspenden über alle Blutgruppen hinweg, insbesondere bei den Blutgruppen Null Rhesus positiv und Null Rhesus negativ. Auch in Zeiten des Coronavirus benötigen Krankenhäuser dringend Blutspenden. Begleitpersonen und Kinder von Blutspendern dürfen aus Infektionsschutzgründen das Blutspendelokal derzeit nicht betreten. Zu einer weiteren Bedingung gehört es - und es wird dringend darum gebeten -, sich unter https://terminreservierung.blutspende.de//m/niederohmen oder dem digitalen Spendenservice www.spenderservice.de anzumelden und sich seinen persönlichen Termin reservieren zu lassen.

Aktuell bestehen die Maßnahmen in Zugangskontrolle, Kurzanamnese, Fiebermessen; Desinfektion sowie dem Tragen von Mund-Nasenschutz und größtmöglicher Vereinzelung. Allen Spendern wird kostenlos eine Maske ausgehändigt.

Personen mit Erkältungssymptomen, Fieber und Durchfall werden nicht zur Blutspende zugelassen. Es wird gebeten, dass sie die Termine gar nicht erst aufsuchen.

Bei Rückfragen können sich Spender und Spendeninteressierte an die kostenlose Hotline unter 0800/11 949 11 wenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare