1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Mücke

Gymnastikverein beim Ritteressen

Erstellt:

Von: Jutta Schuett-Frank

Kommentare

Mücke-Wettsaasen (sf). Dieser Tage unternahm der Gymnastikverein eine Tagesfahrt mit 30 Teilnehmern zum Ritteressen auf die Ronneburg. Die Burg stammt aus dem 13. Jahrhunder. Im 16. Jahrhundert wurde sie im heutigen Zustand ausgebaut. Sie zählte zu den bedeutendsten Burgen in Hessen. Die Teilnehmer wurden durch die Burg geführt und imposant war die Besichtigung des 96 Meter tiefen Brunnens mit dem alten Tretrad.

Die damaligen Brunnenbauer haben bis zur Fertigstellung mehrere Jahre gebraucht. Nach der Führung ging es zum eigentlichen Ritteressen. Dabei ging es ziemlich rustikal zu. Zwischen den Gängen kam noch eine lustige Hexe und trieb ihre Späße.

Auch interessant

Kommentare