Gesundheitskurs "Bewegen statt schonen"

  • schließen

Ein Kräftigungsprogramm unter dem Motto "Bewegen statt schonen" startet am Montag, den 13. August, um 18.30 Uhr beim SV Ruppertenrod. Der Kurs richtet sich an Personen, die gezielt etwas gegen den Bewegungsmangel und die damit verbundenen Risikofaktoren und Beschwerden tun wollen.

Ein Kräftigungsprogramm unter dem Motto "Bewegen statt schonen" startet am Montag, den 13. August, um 18.30 Uhr beim SV Ruppertenrod. Der Kurs richtet sich an Personen, die gezielt etwas gegen den Bewegungsmangel und die damit verbundenen Risikofaktoren und Beschwerden tun wollen.

Der Kurs hat zehn Einheiten. Er findet jeweils montags von 18.30 bis 20 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Oberes Ohmtal in Ober-Ohmen statt. Günter Zeuner ist der Kursleiter, der speziell für dieses Kursangebot ausgebildet ist.

In dem Kurs werden eine gesunde und natürliche Körperhaltung und –bewegung thematisiert, sowie Dehn-, Kräftigungs- und Stabilisationsübungen vorgemacht. Krankenkassen können den Kurs bezuschussen. Für weitere Informationen und Anmeldung zum Kurs wenden Sie sich an Günter Zeuner unter Tel. 06400/7639 oder per E-Mail guenter.zeuner@unitybox.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare