Fiat Panda in Flammen

  • vonRedaktion
    schließen

Mücke-Höckersdorf(pm). Am Dienstagmorgen brannte gegen 7 Uhr auf einem Verbindungsweg zwischen Höckersdorf und Ober-Ohmen ein weißer Fiat Panda.

Pendler hatten den Brand bemerkt und die Feuerwehr informiert, die das Auto zeitnah löschen konnte. Der Pkw wurde komplett zerstört. Die Kriminalpolizei Alsfeld hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nach derzeitigem Kenntnisstand sei Brandstiftung nicht auszuschließen. Der Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf einen vierstelligen Eurobetrag. Hinweise an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0 oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare